Feiertage Frankreich 2021

 

Feiertage Frankreich 2022

Feiertage Frankreich 2022 – lokale und nationale Feiertage

Kontinentalfrankreich mit Korsika und Übersee

(ohne Gewähr)

Januar

  • 1. Neujahrstag (Samstag)

Februar

  • 27., 28. bis 2.3. (Sonntag bis Mittwoch, Carnaval, Mardi Gras, Mercredi des Cendres, kein offizieller Feiertag jedoch Festtage auf Martinique, Guadeloupe und Saint-Martin)

März

  • 5. Arrivée de l’Evangile (Samstag, nur in Französisch Polynesien)

April

  • 13., 14., 15. Nouvel An Tamoul (Mittwoch bis Freitag, kein offizieller Feiertag jedoch Festtage nur auf La Réunion)
  • 15. Karfreitag (Freitag, Feiertag nur in den départements Bas-Rhin, Haut-Rhin und Moselle)
  • 17. Ostern (Sonntag)
  • 18. Ostermontag (Montag)
  • 27. Abschaffung der Sklaverei (Mittwoch, Feiertag nur auf Mayotte)

Mai

  • 1. Tag der Arbeit (Sonntag)
  • 8. Tag des Sieges 1945 (Sonntag)
  • 22. Abschaffung der Sklaverei (Sonntag, Feiertag in Martinique)
  • 26. Christi Himmelfahrt (Donnerstag)
  • 27. Abschaffung der Sklaverei (Freitag, Feiertag nur auf Guadeloupe und Saint-Martin)

Juni

  • 5. Pfingsten (Sonntag)
  • 6. Pfingstmontag (Montag)
  • 10. Abschaffung der Sklaverei, Tag der Emanzipation (Freitag, Feiertag nur in Französisch-Guyana)

Juli

  • 14. Nationalfeiertag (Donnerstag)
  • 21. Fête Victor Schoelcher (Donnerstag, Feiertag nur auf Martinique)

August

  • 15. Mariä Himmelfahrt (Montag)

September

Kein Feiertag

Oktober

  • 9. Abschaffung der Sklaverei (Sonntag, Feiertag nur auf Saint-Barthélemy)

November

  • 1. Allerheiligen (Dienstag)
  • 11. Armistice 1918 (Freitag)

Dezember

  • 20. Abschaffung der Sklaverei (Dienstag, Feiertag nur auf La Réunion)
  • 25. Weihnachten (Sonntag)
  • 26. Saint Étienne (Montag, Feiertag nur in den départements Bas-Rhin, Haut-Rhin und Moselle)

Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik „liste des jours fériés“ auf der Seite https://www.service-public.fr/particuliers/vosdroits/F24496


© Foto Zerbor / Fotolia