Neue Konsumgewohnheiten der Franzosen

Das Greenflex-Ademe-Barometer für den verantwortlichen Verbrauch zeigt veränderungen der Konsumgewohnheiten der Franzosen und Französinnen

67% der Franzosen geben an, einige ihrer Gewohnheiten geändert zu haben, und 13% geben an, alles zu tun, um die Auswirkungen ihres Konsums zu verringern. Dies schließt eine wachsende Begeisterung für Produkte ein, die als “nachhaltig” eingestuft werden, ob biologisch, lokal, natürlich, ohne Parabene, Palmöl oder Konservierungsstoffe …

Und zum ersten Mal glaubt mehr als jeder zweite Franzose (57%), dass wir “unser Wirtschaftssystem vollständig überprüfen und aus dem Mythos des unendlichen Wachstums herauskommen müssen”.

Mehr dazu:

https://www.la-croix.com/Economie/86-Francais-estiment-consommation-doit-prendre-moins-place-2019-09-20-1201048802