SEO-Audit Frankreich

SEO-Audit Frankreich

Stärken und Schwächen einer Internetsite durchleuchten

Der SEO-Audit durchleuchtet den Zustand eines Internetauftritts in Frankreich aus Sicht der Suchmaschinen, insb. aus Sicht von Google. Er weist auf Defizite hin und liefert erste Verbesserungsvorschläge, die sowohl technischer als auch inhaltlicher Natur sind.

ℹ️ Eine SEO-Optimierung ist nur mit einem vorausgegangenen Audit sinnvoll.

suchmaschinenoptimierung SEO Audit

Ursachen für ein schlechtes Ranking in Frankreich

Ein schlechtes Ranking in Frankreich hat eine schlechte Positionierung in der Suchergebnisliste für wichtige Suchbegriffe zur Folge. Und dies kann zum Beispiel eine Kontaktaufnahme durch qualitative Interessenten verhindern.

ℹ️ Eine wichtige Voraussetzung ist jedoch, dass ein Markt für die jeweiligen Produkte und Dienstleistungen in Frankreich vorhanden ist, wobei auch ein Nischenmarkt schon ausreichend ist.

Eine professionelle SEO-Diagnose

Fehler aufdecken mit dem Onpage-Audit

Suchmaschinenoptimierung und SEO-Audit Frankreich sind eng miteinander verbunden. Dafür werden spezielle Softwares eingesetzt, die den genauen Ist-Zustand einer Internetseite für Suchmaschinen in Frankreich (wie Google und Bing) analysieren. Hierbei werden alle Seitenfehler angezeigt – von den kleinen bis hin zu den kritischen –, die ein schlechtes Ranking in Suchmaschinen verursachen. In einem weiteren Schritt können diese dann behoben werden.

Die SEO-Chekliste

Sowohl technische als auch inhaltliche Fehler können eine gute Position in der Suchergebnisliste – im sog. SERP (Search Engin Response Page) – verhindern. Der Audit liefert eine genaue Liste möglicher Ursachen für Seitenfehler, die SEO-Checkliste.

ℹ️ Mithilfe einer Checkliste können SEO-Fehler im Implementierungsprojekt Schritt für Schritt gelöst werden.

Das könnte Sie auch interessieren: